Über diese Seite

makechange.earth ist das Resultat des Gedankens, dass eine  Einzelperson die Welt nicht verändern kann. Der Kapitalismus zwingt uns, wertvolle Lebenszeit damit zu verbringen, für Leute zu arbeiten, deren Werte wir nicht unbedingt teilen. Um zu schaffen, zu erfinden, Projekte zu gebären, die wir schätzen, kurzum: die Welt zu verbessern benötigen wir Geld, und makechange.earth hat es sich zum Ziel gesetzt, euren Projekten dabei zu helfen, finanzielle Hilfe zu finden.

Unser Fokus liegt hierbei auf Fördermitteln und Stipendien für Menschen, die nicht aus dem englischsprachigen Globalen Norden kommen, weil wir glauben, dass  es für Menschen aus diesen Teilen der Welt ausreichend Förderdatenbanken gibt. Stattdessen liegt unser Augenmerk auf Europa, Südamerika, Afrika und Asien sowie in bestimmten Bereichen, die wir als wichtig für die Innovation und die Schaffung eines lebenswerten Planeten erachten: Kunst, Digitale Rechte, Menschenrechte, Ökologie.

makechange.earth ist umsonst, offen und ohne Werbung.

Bitte  kontaktiere uns wenn du helfen möchtest, oder spende.

Nicht alle Stipendien und Fördermöglichkeiten sind ins Deutsche übersetzt. Internationale Förderungen sind vorrangig im englischen Teil der Website zu finden.